Landgerichtsbezirk
Bwh Siegen
Bwh Olpe

Zahlen zur Bewährungshilfe

Die Bewährungshilfe hat sich in den 50 Jahren ihres Bestehens zu einer festen Größe innerhalb der Justiz etabliert. Dies liegt nicht zuletzt an ihren überzeugenden Erfolgsergebnissen. Trotz einer schwieriger werdenden Klientel und sich zuletzt kontinuierlich verschärfender sozialer Problemlagen gelingt es recht konstant, Jahr für Jahr knapp 70 % der Bewährungen positiv zu beenden, das heißt mit dem Straferlass. Dabei ist die Bewährungshilfe auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten eine durchweg sinnvolle Einrichtung: Die Betreuung eines Klienten unter Bewährungsaufsicht kostet täglich ca. 2 EUR, ein Strafgefangener dagegen ca. 70 EUR (ohne Baukosten). Vor dem Hintergrund dieser Zahlen überrascht es nicht, dass die Zahl der Klientinnen und Klienten der Bewährungshilfe sprunghaft angestiegen ist. In Nordrhein-Westfalen betreuten die Bewährungshelferinnen und -helfer im Jahr 1970 knapp 10.000 Menschen, heute ist die Zahl mehr als viermal so groß.

Statistische Zahlen zur Bewährungshilfe liegen regelmäßig im Grunde nur insofern vor, als - wie gerade dargestellt - die Zahl der Betreuten und die positiven wie negativen Abläufe nachgehalten werden. Außerdem wurde vor einigen Jahren eine Lebenslagenuntersuchung durchgeführt, deren Ergebnisse Sie hier [769 KB] herunterladen können. Weitergehende regelmäßige Erhebungen existieren nicht.
Aus diesem Grund haben die Bewährungshelferinnen und Bewährungshelfer des Landgerichtsbezirks Siegen vor einigen Jahren begonnen, eine jährliche Stichtagserhebung durchzuführen, um auf diese Weise Zahlen und daraus schließend Trends, aber auch mittelfristige Entwicklungen zu ermitteln.

Über die Menüleiste links können Ergebnisse dieser Stichtagserhebungen für die Bewährungshilfen des Landgerichtsbezirks Siegen insgesamt sowie für die Bewährungshilfen Siegen und Olpe abgerufen werden. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können die Zahlen für die Bewährungshilfe Bad Berleburg nicht für sich wiedergegeben werden, da aufgrund der geringen Zahl der Betreuten möglicherweise aus der Statistik Rückschlüsse auf einzelne Menschen möglich würden. Selbstverständlich sind die Zahlen der Bewährungshilfe Bad Berleburg in die Statistiken zum Landgerichtsbezirk einbezogen.




Ansprechperson:

Helmut Hippenstiel  Tel.: 0271 / 31 76 7 - 201